Südtirol

Krippenfiguren

Südtirol heißt die nördlichste Provinz Italiens

Südtirol heißt die nördlichste Provinz Italiens und sie bildet zusammen mit Trient die autonome Region Trentino-Südtirol. Die Provinz gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen Italiens, denn die faszinierende Bergwelt Südtirols hat viel zu bieten. Urige Täler, unzählige Wanderwege, atemberaubende Pisten, weltbekannte Kletterrouten und vieles mehr, haben dieses kleine Land zu einem sehr beliebten Urlaubsparadies gemacht.

Bekannt ist Südtirol dank seiner idyllischen Landschaften, seiner anmutigen Täler, seiner hervorragenden klimatischen Verhältnisse und seiner schmackhaften Gastronomie. Auch in Punkto Kultur ist Südtirol einzigartig. Im Lande leben nämlich drei Volks- und Sprachgruppen: die italienische, die deutsche und die ladinische. Die kulturellen Unterschiede zum restlichen Italien ergeben sich aus der jahrhundertelangen Zugehörigkeit zu Österreich bis zum Jahre 1918.

die Tradition der Schnitzerei

Eines der Täler, nämlich Gröden, ist auch für die Tradition der Schnitzerei weltberühmt: in diesem kleinen Tal findet man einzigartige Skulpturen, die von begabten Kunsthandwerkern im Zeichen der grödner Schnitztradition aus Holz geschaffen werden. Ein Besuch bei der Firma Andreas Comploj in St.Ulrich lohnt sich, denn hier findet man eine große Kollektion an Figuren in allen möglichen Ausführungen und Größen.