Heiliger Adelrich

Heiliger Adelrich
Adelrich war nach alter Überlieferung ein Sohn des Herzogs Burkhard I. von Schwaben. Er wurde Mönch im Kloster in Einsiedeln, das seine Mutter mit reichem Besitz ausstattete, und lebte dann als Einsiedler auf der Insel Ufenau im Zürichsee. Katholischer Gedenktag ist der 29. September.